Kostenloser Versand ab CHF 80.- Warenwert
Heute bis 16.30 Uhr bestellt, morgen geliefert
Kauf auf Rechnung
Kostenlose Beratung: 071 222 50 05
 

Schöne Haut dank Pflege aus dem Meer

Falten, mangelnde Elastizität und ein fleckiger Teint sorgen für ein müdes Aussehen, das in den meisten Fällen nicht dem inneren Lebensgefühl entspricht. Dank des natürlichen Wirkstoffs Trypsin-Enzym aus dem Meer muss man sich nicht mehr damit abfinden. In einem Interview der Schweizer Fachzeitschrift "Beauty-Forum" erklärt die gelernte Drogistin Elke Schär, wie der Wirkstoff funktioniert.

Zur Person Elke Schär

Ausbildung zur Drogistin, Weiterbildungen im Bereich Verkauf, differenziertes Führen von Verkaufspersonal, Vertriebsaufbau Maren Cosmeceuticals in der Schweiz.

BEAUTY FORUM: Frau Schär, was versteht man unter Trypsin-Enzymen und wie wurden dieses nachgewiesen?

Elke Schär: Die Cosmeceuticals mit dem Wirkstoff Trypsin-Enzyme sind das Ergebnis der langjährigen Forschungsarbeit der Universität Reykjavik in Island. Die Wissenschaftler fanden einen Weg, die Enzyme des Nordatlantikkabeljaus zu isolieren und für den Einsatz in Hautpflegemitteln aufzubereiten. Die Cosmeceuticals stehen dabei für die Innovation in der Kosmetik auf der Basis dieses neuen, einzigartigen Wirkstoffes aus dem Meer. Bei den Produkten werden die speziell wirkenden Trypsin-Enzyme in eine feuchtigkeitsspendende Formel gebracht, welche nach dem Auftragen auf die Haut den höchsten Wirkungsgrad erzielt.

Wie wirken diese Enzyme?

Den Trypsin-Enzymen wurde an der Universität Reykjavik eine entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung nachgewiesen. Ein spezielles Verfahren unterstützt die Regeneration von innen und erneuert die äussere Hautschicht. Die organischen Trypsin-Enzyme beschleunigen die Regeneration der Haut und unterstützen den Heilungsprozess. Eiweissspaltende Enzyme werden im medizinischen Bereich seit Jahrzehnten als Biokatalysatoren aus lebenden Zellen angewandt. Die Trypsin-Enzyme wirken im sogenannten Bio-Ablativ-Verfahren.

Was versteht man unter einem Bio-Ablativ-Verfahren?

Mit diesem Verfahren wird die Hautzellenproduktion wieder auf Hochtouren gebracht. Mit dem wissenschaftlich anerkannten Verfahren kann den Spuren der Zeit wirksam entgegengehalten werden. Diese natürliche und sanfte Hautverjüngung ist meiner Meinung nach die gesündeste und beste Alternative zu herkömmlichen Anti-Aging-Methoden. Das Bio-Ablativ-Verfahren ist ein Verfahren des körpereigenen Peelings. Die äussere Hornschicht wird durch die hauteigene Regeneration entfernt und verfeinert so das Hautbild. Gleichzeitig fördern die Trypsin-Enzyme die Erneuerung der Haut von innen heraus. Man hat die Erfahrung gemacht, dass bereits nach kurzer Behandlungszeit z.B. bei Akne, Neurodermitis, Psoriasis, Rosazea, Xerose, Ekzem, Falten, Cellulite und vielen weiteren Hautproblemen sichtbare Ergebnisse erzielt werden.

Marencosmetics Produkte

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.