Kostenloser Versand ab CHF 80.- Warenwert
Heute bis 16.30 Uhr bestellt, morgen geliefert
Kauf auf Rechnung
Kostenlose Beratung: 071 222 50 05
 

24h lang abnehmen – auch im Ruhezustand und im Schlaf

Falsch liegt, wer meint nur Ausdauertraining verbrenne Fett – wer seine Muskulatur trainiert, profitiert sogar noch viel mehr vom sogenannten „Nachbrenneffekt“ – auch im Ruhezustand und sogar im Schlaf.

Kalorien im Schlaf verbrennen – wie geht das?

Für das Verbrennen und Abbauen von Körperfett ist nicht nur das Training an und für sich wichtig, sondern vor allem die Phase danach. Ein intensives, ganzheitliches Krafttraining bewirkt einen nachhaltigen „Nachbrenneffekt“. Darunter versteht man eine erhöhte Stoffwechselaktivität noch während Stunden nach einer körperlichen Belastung, mit der dank dem erhöhten Kalorienverbrauch auch die Fettverbrennung gesteigert wird – auch im Ruhezustand – auch im Schlaf!

Stoffwechsel aktivieren und Kalorien verbrennen

Beim Sport zählen nicht nur die Kalorien, die während einer körperlichen Belastung verbrannt werden. Das Training aktiviert den Stoffwechsel derart, dass der Körper auch nach dem Training noch eine ganze Zeit mehr Kalorien als üblich verbrennt. Dieser „Nachbrenneffekt“ hilft zusätzlich beim Abnehmen.

Nachbrenneffekt durch Krafttraining

Durch einen Muskelaufbau kommt es also zu einem größeren Energieverbrauch – rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag. Dieser „Nachbrenneffekt“des Krafttrainings ist in den ersten Stunden nach dem Training fast 90 Prozent höher als nach einem Ausdauertraining. Der „Nachbrenneffekt“ kann nach einem Muskelaufbautraining bis zu 24, manche Sportwissenschaftler sprechen sogar von 48 Stunden, nachgewiesen werden.

Die richtige Ernährung nach dem Training: Proteine

Tipp: Nach dem Krafttraining möglichst eiweissreich essen! Es wurde nachgewiesen, dass Proteinreiches wie Eier, Thon, Hüttenkäse oder Geflügel den „Nachbrenneffekt“ nach einem Krafttraining noch einmal um ein mehrfaches verlängern kann. Geeignet ist alles, was einen hohen Anteil an Eiweiss hat – auch Tofu! Die schnelle Variante: Proteinshake.

Sie würden am liebsten gleich loslegen? Hier finden Sie Tipps für 15 Minuten Muskeltraining am Tag.

Das könnte Sie auch interessieren:

Abnehmen oder Gewicht halten im Homeoffice – Tipps, um in Form zu bleiben

Mit 50 fitter als mit 30 – drehen Sie die biologische Uhr zurück

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel